fuss und sein
Philosophie
http://www.fussundsein.ch/philosophie.html

© 2017 fuss und sein

Meine Philosophie

Christine Schilt dipl. Fusspflegerin

"fuss..." Die Füsse tragen und bewegen uns durch das Leben. Ihnen gebührt viel Beachtung und eine regelmässige und professionelle Pflege. In meiner Praxis biete ich Ihnen diese an.

Ich habe meine Ausbildung zur diplomierten Fusspflegerin an der Fachschule Pédi-Suisse in Wädenswil abgeschlossen. Mein erworbenes Wissen und mein Handwerk will ich voll und ganz für die Pflege und Schönheit der Füsse meiner Kunden und Kundinnen einsetzen.

Die Füsse sind ein Teil unseres Körpers. Für mich steht jedoch der ganze Mensch in seinem Wesen im Vordergrund. Damit ich mich vollumfassend dem Menschen zuwenden kann, absolvierte ich an der Schule Bodyfeet in Thun die Grundausbildung zur Fussreflexzonen Therapeutin. Im Weiteren folgte die Ausbildung für energetische Fuss-und Handmassage bei Elfride Müller.

Der Mensch lebt mit der Natur welche es zu schützen gilt. Bei der Produktewahl schaue ich auf weitgehend auf natürliche Inhaltsstoffe. Die Natur hält wunderbare Schätze für uns bereit. Für mich ist es die Pflanzenwelt, die mich fasziniert. Einerseits sind es die Blumen in Ihren vielseitigen Farben und Formen, anderseits sind es die Düfte. Aus dieser Faszination heraus machte ich die Grundausbildung in Aromatherapie an der schweizerischen Fachschule für Aromatherapie in Belp. Bei Erika Haussener, welche diese Schule leitet, besuchte ich den Kurs Fussmassage mit ätherischen Oelen.

..."und sein" Ich lege Wert darauf, dass ich meine Kundinnen und Kunden in Ruhe und ohne Zeitdruck behandeln kann. Eine achtsame, vertrauensvolle Atmosphäre soll dafür sorgen, dass sich alle, die bei mir ein-und ausgehen, rundum wohl fühlen können.